erfolgreich Seit april 2022


Auskunft und Anmeldung bei der 2. Vorsitzenden
Cornelia Lang 0160 - 565 8041

tagesbetreuung@buerger-selbsthilfe-sipplingen.de
Weitere Informationen zur Anmeldung hier

WO? Im Bahnhof
WANN?

jeden Mittwoch von 14 bis 18 Uhr

MIT WEM?              Caroline Fruchtzweig (Pflegefachkraft) und Helfern aus dem Team der Bürger-Selbsthilfe
WAS?

Ein abwechslungsreicher Nachmittag mit Betreuung und Unterstützung

ZIELE?

Teilhabe am sozialen Leben
Abwechslung im Alltag
Entlastung der Angehörigen

FÜR WEN?

Vorrangig Einwohner der Gemeinde Sipplingen, die einen Pflegegrad haben

PREIS? Die ersten vier Nachmittage zum Kennenlernen sind gratis .
Danach 25 € pro Nachmittag, die durch die Pflegekasse refinanziert werden können.
UND? Voraussetzung für den Versicherungsschutz ist die Mitgliedschaft im Verein Bürger-Selbsthilfe Sipplingen.
Jahresbeitrag 18 EURO

Download
Anmeldung
Anmeldung Tagesbetreuung z. Probe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 481.4 KB
Download
Beitrittsformular
Antrag auf Mitgliedschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 459.9 KB




Mein Name ist Caroline Fruchtzweig

Ich lade Sie ein, die Tagesbetreuung „Senioren Stüble“ im Sipplinger Bahnhof kennenzulernen.
In der Startphase stehen uns dort Räumlichkeiten zur Verfügung, die wir wohnlich hergerichtet haben. Der Probelauf startet unter Berücksichtigung der jeweiligen Corona- Schutzverordnung. Immer am Mittwochnachmittag bieten wir ein abwechslungsreiches Programm an. Mehrere Menschen mit Pflege- und/oder Unterstützungsbedarf werden individuell betreut und beschäftigt, um ihr Aktivitätspotential möglichst lange zu erhalten und der Vereinsamung vorzubeugen. Die Teilhabe an der Gemeinschaft ist unsere Leitlinie bei allen Aktivitäten und Unterstützungsmaßnahmen.
Die Tagesbetreuung „Senioren Stüble“ richtet sich an Menschen aus der Gemeinde Sipplingen/Süßenmühle und bei Bedarf auch aus den angrenzenden Orten.
Bei Betreuten und Betreuenden
handelt es sich um Mitglieder des Vereins „Bürger-Selbsthilfe Sipplingen“, für die ein entsprechender Versicherungsschutz besteht.
Die Mitgliedschaft kostet 18 Euro jährlich.

Bei Bedarf können die Teilnehmenden durch den Mobilitätsdienst der „Bürger-Selbsthilfe Sipplingen“ zum Bahnhof und wieder zurückgefahren werden.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!



Pressebericht im Südkurier vom 10. März 2022